Monatsarchiv

Oktober 2018

NEE: Statistisches Bundesamt korrigiert sich

in Politik & Recht/Transport & Logistik von

Der Schienengüterverkehr konnte seine Leistung im vergangenen Jahr weiter steigern und dadurch seinen Anteil im Güterverkehrsmarkt leicht auf 18,6 Prozent verbessern. Das Wachstum der nicht zur DB gehörenden Wettbewerbsbahnen trägt seit Jahren diese Entwicklung. Auf der Schiene lag deren Anteil 2017 nun bei 45,4 Prozent. Mehr Lesen

Infrabel unterzeichnet vierjährigen Liefervertrag mit British Steel

in Bahnmarkt Europa von

Von Infrabel, dem Betreiber des belgischen Eisenbahnschienennetzes, hat British Steel einen neuen Großauftrag erhalten.British Steel hat einen Vierjahresvertrag mit Infrabel unterzeichnet. Der Vierjahres-Vertrag sieht die Instandhaltung und Erneuerung des gesamten belgischen Schienennetzes vor. So soll British Steel über die gesamte Laufzeit des Vertrages jährlich zwischen 35.000 und 40.000 Tonnen Schienen nach Belgien liefern. Das entspricht einer Gesamtstrecke von über 3.000 km. Mehr Lesen

VDV: Veit Salzmann als Vizepräsident wiedergewählt

in Politik & Recht von

Veit Salzmann ist als Vorsitzender des Verwaltungsrates Personenverkehr mit Eisenbahnen wiedergewählt worden. Der Verwaltungsrat, das oberste Gremium der rund 95 im VDV organisierten Eisenbahnpersonenverkehrsunternehmen, hat heute auf ihrer Sitzung Salzmann für weitere drei Jahre einstimmig zu ihrem Vorsitzenden bestätigt. In dieser Funktion bleibt Salzmann auch VDV-Vizepräsident. Mehr Lesen

Erfurt: Stadler und EVAG stellen neue Straßenbahnen vor

in Märkte & Player von

Das Projekt „Neue Stadtbahnen für Erfurt“ nimmt Fahrt auf. Am 29. Oktober haben Myriam Berg für die Erfurter Verkehrsbetriebe AG (EVAG) und Peter Jenelten, Vice President Vertrieb & Marketing von Stadler, offiziell den Vertrag zur Lieferung von 14 neuen Straßenbahnen in Erfurt unterzeichnet. Die Lieferung der ersten Fahrzeuge ist für Ende 2020 geplant. Mehr Lesen

1 2 3 7
nach oben gehen