Tagesarchiv

Donnerstag, 06. Februar, 2020

SPITZKE erhält weiteren Auftrag für den Ausbau der Dresdner Bahn

in Industrie & Infrastruktur von

Arbeiten im direkten Umfeld der Unternehmenszentrale: Als Arbeitsgemeinschaft „Dresdner Bahn VP3“ wurde SPITZKE gemeinsam mit der JOHANN BUNTE Bauunternehmung GmbH & Co. KG sowie der Hentschke Bau GmbH als Bauherr für den Ausbau der Dresdner Bahn zwischen dem Bahnhof Berlin-Südkreuz und der Landesgrenze in Lichtenrade beauftragt. Mehr Lesen

nach oben gehen