Tagesarchiv

Mittwoch, 04. November, 2020

ÜBERSETZUNGSTOOL „TRANSLATE4RAIL“ STARTET FELDTESTS ZWISCHEN ÖSTERREICH UND ITALIEN

in Bahnmarkt Europa von

Was ist ein großes Problem beim grenzüberschreitenden Bahnverkehr? Das „Railway English“ beziehungsweise dessen Fehlen als verpflichtende Norm. Anders als im Flugverkehr fordert jede Bahnverwaltung vom Lokpersonal Kenntnisse der eigenen nationalen Bahnsprache. Jetzt soll das Sprechen „Translate4Rail“ übernehmen. Mehr Lesen

BMVI: Verkehrspolitik in der Corona-Krise

in Politik & Recht von

Andreas Scheuer, Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, hat am 03.11.2020 ein neues Gutachten des Wissenschaftlichen Beirats entgegengenommen. Das 15-köpfige Expertengremium unter Vorsitz von Professor Kay Mitusch hat unter dem Titel “Folgerungen für die zukünftige Verkehrspolitik nach den Erfahrungen und dem Umgang mit der COVID-19-Pandemie” das veränderte Mobilitätsverhalten der Deutschen betrachtet.

Mehr Lesen

nach oben gehen