BAG-SPNV: Frank Zerban bleibt Hauptgeschäftsführer

in Personal & Management von

Die Bundesarbeitsgemeinschaft der Aufgabenträger des SPNV (BAG-SPNV) hat in ihrer Mitgliederversammlung am 01.02.2018 der vorzeitigen Vertragsverlängerung ihres Hauptgeschäftsführers, Frank Zerban (50), zugestimmt. Damit wird er ab 01.06.2019 für eine weitere Amtszeit von fünf Jahren bestellt.

„Wir danken Frank Zerban für seine hervorragende Arbeit in den vergangenen Jahren, in denen es ihm gelungen ist, die Aufgabenträger im politischen Berlin sowie gegenüber Verkehrsunternehmen und Verbänden mit wichtigen Themen zu positionieren“, so Dr. Thomas Geyer, der Präsident der BAG-SPNV. „Ich freue mich – auch ganz persönlich — auf die weitere Zusammenarbeit.“ „Die Gestaltung des Schienenpersonennahverkehrs ist ein Zukunftsthema: Ohne einen attraktiven Schienenverkehr werden die Klimaziele der Bundesregierung nicht zu erreichen sein“, so Frank Zerban. „Ob Alternativen zum Dieselantrieb, Digitalisierung oder die Schaffung von fairen Wettbewerbsbedingungen für die Schiene – Herausforderungen und Gestaltungsmöglichkeiten gibt es viele. Ich freue mich darauf, auch in Zukunft diese Entwicklungen aktiv begleiten zu können.“ (red/BAG-SPNV)

zur Startseite
nach oben gehen