BLG-Magazin gewinnt europäisches Gold

in Märkte & Player von

nord°licht, das Kundenmagazin der BLG LOGISTICS, hat gestern in Wien einen Gold-Award gewonnen. Mit mehr als 700 Einreichungen ist der Best of Content Marketing Award der größte Wettbewerb für inhaltsgetriebene Unternehmenskommunikation in Europa.

Rund 220 Juroren haben die Einreichungen bewertet und 250 Arbeiten für die Preisverleihung nominiert. nord°licht hat den Gold-Award in der Kategorie „Magazin B2B Transport/Logistik/Automotive“ erhalten. Silber ging an Daimler, Volkswagen und die Verkehrsbetriebe Zürich.

„Wir stellen Content in den Vordergrund, nicht uns. Dafür den Content Award in Gold zu bekommen ist eine unerwartet großartige Bestätigung für unsere Idee, ein Kundenmagazin zu publizieren, das sich gut anfühlt, attraktiv aussieht und spannende Themen journalistisch aufgreift“, sagt Andreas Hoetzel, Leiter Unternehmenskommunikation BLG LOGISTICS. Das nord°licht-Magazin, das zweimal im Jahr erscheint, entsteht mit Unterstützung der Agenturen rethink, Berlin und Focus Werbeagentur Bremen. (red/BLG)

zur Startseite
nach oben gehen