Artikel mit Kategorie

Märkte & Player

KNORR-BREMSE BAUT SEIN INVESTMENT BEI RAIL VISION AUS

in Märkte & Player von

Knorr-Bremse, Weltmarktführer für Bremssysteme sowie weitere Systeme für Schienen- und Nutzfahrzeuge, hat im Zuge einer Kapitalerhöhung seinen Anteil an dem israelischen Unternehmen Rail Vision ausgebaut und für USD 10 Mio. weitere 19,8 % Anteile erworben. Damit hält Knorr-Bremse nun 36,8 % an dem Start-up, das auf Sensorentechnologie und Objekterkennung auf Basis künstlicher Intelligenz spezialisiert ist. Mehr Lesen

INNOTRANS ERNEUT VERSCHOBEN – JETZT AUF DEN 20. SEPTEMBER 2022

in Märkte & Player von

Mit Verständnis reagierte die Verkehrsbranche auf die Mitteilung der Messe Berlin, wegen der Pandemie die Weitleitmesse InnoTrans erneut zu verschieben – auf den Standardtermin vom 20. Bis 23. September 2022. „Das ist ein mutiger und richtiger Schritt“, erklärte gegenüber dem bahn manager der Geschäftsführer des deutschen Verkehrsforums Dr. Florian Eck. Mehr Lesen

Die ÖBB bringen eine neue Bundesheer-Lok auf Schiene

in Märkte & Player von

Bahn frei für die neue Bundesheer-Lok: Das Österreichische Bundesheer und die ÖBB verbindet seit Jahrzehnten ein enge Partnerschaft. Sei es bei Katastropheneinsätzen oder bei Militärtransporten. Als Zeichen der Verbundenheit mit dem Österreichischen Bundesheer setzten die ÖBB ab sofort auch eine Taurus-Lokomotive mit Bundesheer-Branding ein. Es ist nach der „50 Jahre Bundesheer“-Lok im Jahr 2005 und der “50 Jahre Heeressport”-Lok im Jahr 2012 nun bereits die dritte Lok im Bundesheer-Design. Mehr Lesen

Stadler liefert den Bestseller FLIRT erstmals auf die Iberische Halbinsel

in Märkte & Player von

Die staatliche Eisenbahngesellschaft Comboios de Portugal (CP) und Stadler haben den Vertrag für Produktion und Lieferung von 22 Regionalzügen des Typs FLIRT unterzeichnet. Das Auftragsvolumen beläuft sich auf rund 158 Millionen Euro. Damit kommt der FLIRT von Stadler erstmals auf der Iberischen Halbinsel für Fahrgäste zum Einsatz. Mehr Lesen

nach oben gehen