Artikel mit Kategorie

Politik & Recht

Neue deutsche Zulassungsverordnung in 2018

in Politik & Recht von

Das Verkehrsministerium hat überraschend das Gesetzgebungsverfahren für eine neue Zulassungsverordnung für Schienenfahrzeuge und Schieneninfrastruktur gestartet, welche noch in diesem Jahr in Kraft treten soll. Die neue nationale EIGV soll noch in 2018 in Kraft treten, adressiert aber noch die alte EU  Interoperabilitäts-Richtlinie aus 2008. Mehr Lesen

NEE: Guter Koalitionsvertrag mit drei großen Fragezeichen

in Politik & Recht von

„Detailliert und problembewusst“ ist die To-do-Liste des Koalitionsvertrages im Schienenverkehr aus Sicht der Wettbewerbsbahnen im Schienengüterverkehr ausgefallen. NEE-Vorstandsvorsitzender Ludolf Kerkeling: „Die Regierung will an vielen richtigen Stellschrauben gleichzeitig ansetzen, um die Schiene stärker zu machen – so ist es richtig!“ Mehr Lesen

GDL: Keine Aufweichung der einheitlichen Regelungen

in Politik & Recht von

Die GDL weist die Versuche der DB Regio AG zurück, sich den für alle Akteure auf dem Eisenbahnmarkt geltenden tariflichen Regelungen zu entziehen. „Kein Eisenbahnverkehrsunternehmen darf in einen Vor- oder Nachteil bei den Personalkosten gebracht werden. Das gewährleistet seit dem Jahr 2010 nur eine einzige Kraft im Markt – die GDL“, so der GDL-Bundesvorsitzende Claus Weselsky. Mehr Lesen

1 2 3 15
nach oben gehen