Artikel mit Kategorie

Politik & Recht -> Seite 29

VDV: Schnell die richtigen Maßnahmen treffen

in Personenverkehr/Politik & Recht von

Jürgen Fenske, Präsident des VDV, zum heutigen Fahrverbots-Urteil des Bundesverwaltungsgerichts: „Nach den wegweisenden Festlegungen im Koalitionsvertrag und der Diskussion um den steuerfinanzierten „kostenlosen“ ÖPNV zeigt auch das aktuelle Urteil zu den Fahrverboten deutlich: Alle Akteure haben die Schlüsselrolle der öffentlichen Verkehrsunternehmen für Klimaschutz und Luftreinhaltung in den Städten erkannt und zum Thema gemacht. Mehr Lesen

Bundestag lobt Wettbewerb im SPNV

in Politik & Recht von

Der Verkehrsausschuss des Deutschen Bundestages hat die Ergebnisse des Wettbewerbs im Eisenbahnregionalverkehr begrüßt: In den vergangenen zwanzig Jahren, so die Bundesregierung in einem Bericht, hat sich das Verkehrsangebot deutlich erhöht. Fraktionsvertreter ergänzten, dass sich durch den Wettbewerb im Schienenpersonennahverkehr (SPNV) auch der Service erheblich verbessert hat. Mehr Lesen

Neue deutsche Zulassungsverordnung in 2018

in Politik & Recht von

Das Verkehrsministerium hat überraschend das Gesetzgebungsverfahren für eine neue Zulassungsverordnung für Schienenfahrzeuge und Schieneninfrastruktur gestartet, welche noch in diesem Jahr in Kraft treten soll. Die neue nationale EIGV soll noch in 2018 in Kraft treten, adressiert aber noch die alte EU  Interoperabilitäts-Richtlinie aus 2008. Mehr Lesen

nach oben gehen