Artikel mit Kategorie

Transport & Logistik -> Seite 22

Digitale Revolution im Schienennetz beginnt

in Märkte & Player/Transport & Logistik/Werkstatt & Service von

Ab sofort werden bei der Bahn Züge digital gesteuert – und zwar in Annaberg-Buchholz, auf der Erzgebirgsbahn im Südosten Deutschlands. Hier hat Europas erstes digitales Stellwerk (DSTW) den Betrieb aufgenommen und damit eine Revolution für die Leit- und Sicherungstechnik der Bahn eingeläutet. Mehr Lesen

VTG Rail Logistics erhält Auftrag von ThyssenKrupp

in Märkte & Player/Transport & Logistik von

Der Industriekonzern ThyssenKrupp baut derzeit im russischen Tobolsk eine hochmoderne Anlage für die Herstellung des Kunststoffes Polypropylen. Der Fachbereich Projektlogistik der VTG Rail Logistics führte im Auftrag des Kunden den Transport der in Asien, Europa und den USA produzierten Anlagenteile per Schiff und LKW aus. Mehr Lesen

Kombiverkehr: Internationaler Verkehr im Wachstum eingeschränkt

in Transport & Logistik von

Die Kombiverkehr KG, Europas Marktführer im intermodalen Verkehr, hat das Geschäftsjahr 2017 mit insgesamt 958.299 Lkw-Sendungen (eine Sendung entspricht der Kapazität eines Lastzuges) beziehungsweise 1,91 Millionen TEU abgeschlossen, die von der Straße und dem Seeweg auf die Schiene verlagert wurden. Im Vergleich zum Vorjahr wurden damit 2,8 Prozent weniger Container, Wechselbehälter und Sattelanhänger transportiert. Mehr Lesen

Von der Forschung bis zur letzten Meile

in Transport & Logistik von

In acht Wochen ist es soweit. Der 11. Tag der Logistik startet und wird den drittgrößten Wirtschaftsbereich Deutschlands für interessierte Besucher erlebbar machen. Das Programm aus aktuell rund 180 kostenfreien Veranstaltungen ist facettenreich. Unternehmen aus Industrie, Handel und Dienstleistung bieten ebenso Einblicke in die Welt der Logistik wie Bildungs- und Forschungseinrichtungen. Mehr Lesen

Hafen 4.0: Mit verbesserter Infrastruktur und Digitalisierung

in Transport & Logistik von

Das qualitativ hochwertige Angebot der Hamburger Hafenwirtschaft hat im vergangenen Geschäftsjahr zu einem stabilen Umschlagergebnis auf Vorjahresniveau geführt. Mit der bevorstehenden Fahrrinnenanpassung der Elbe werden Wachstumspotenziale gehoben. Durch Investitionen in die Infrastruktur gehört der HH-Hafen zu den modernsten Knotenpunkten auf den internationalen Seerouten. Mehr Lesen

nach oben gehen