Artikel mit Kategorie

Werkstatt & Service

Köln: Erstes CO2-neutrales Werk für ICE

in Märkte & Player/Werkstatt & Service von

Mit einer symbolischen Schlüsselübergabe wurde heute das komplett CO2-neutrale ICE-Instandhaltungswerk in Köln-Nippes feierlich in Betrieb genommen. Berthold Huber, Vorstand Personenverkehr der Deutschen Bahn, eröffnete mit Hendrik Wüst, Verkehrsminister des Landes NRW, sowie Henriette Reker, Oberbürgermeisterin der Stadt Köln, und zahlreichen Vertretern von Bahn und Politik das 23 Hektar große Werk. Dies entspricht mehr als 32 Fußballfeldern. Mehr Lesen

Railwatch startet Livebetrieb für Wayside-Güterwagen-Monitoring

in Werkstatt & Service von
  • RailWatch-20170913-076_klein-e1518012640647.jpg
    Hochsensible Sensoren und Kameras erheben während der Durchfahrt der Güterzüge automatisch Informationen über die technischen Zustände u. a. von Rädern, Bremsen und Radläufen Foto: Railwatch
  • RailWatch-20170913-052_klein-e1518012620942.jpg
    Das Modul zur Radlauferkennung. Die Sensoren registrieren Fehlstellungen der Räder im Drehgestell. Foto: RailWatch
  • RailWatch-20170914-042_klein-e1518012681314.jpg
    Das Foto zeigt die Module Radscan (ganz links über Schienen hinweg) und Radlauferkennung. Der Radscan ermittelt u. a. Höhe, Breite und Flankenmaß des Spurkranzes, Raddurchmesser, Hohllauf sowie die äquivalente Konizität und errechnet aus Mehrfachmessungen den voraussichtlichen Verschleißzeitpunkt. Foto: Railwatch

Mit Beginn des neuen Jahres hat das Bonner Startup-Unternehmen Railwatch gemeinsam mit dem Bremer Senat und dem Partner VTG in Bremerhaven die erste Multi-Messstation seines Wayside-Monitoring-Systems für Güterzüge in Betrieb genommen. Das teilt das Unternehmen heute mit. Mehr Lesen

Modernstes SBB-Werk Pünten eröffnet

in Werkstatt & Service von

Die SBB hat heute im Beisein von Franz Kagerbauer, Direktor ZVV, Josef Lisibach, Stadtrat Winterthur, und Werner Schurter, Leiter Regionen SBB Personenverkehr, ihre neue Service- und Abstellanlage Pünten feierlich eröffnet. Nach zweieinhalb Jahren Bauzeit werden in der neuen Anlage ab Fahrplanwechsel die Doppelstockzüge von Stadler mit neuester Bahntechnik gewartet und gereinigt.
Mehr Lesen

Grundreinigung der Hamburger Hochbahn AG

in Werkstatt & Service von

Die Fahrgastzahlen steigen und steigen: Umso mehr will die Hochbahn auch bei der Sauberkeit der Fahrzeuge weiterhin Schritt halten. Damit die Grundreinigung der Busse und U-Bahnen besonders effektiv und effizient erfolgen kann, setzt der Reinigungsdienstleister der Hochbahn, die als Tochterunternehmen gegründete Tereg Gebäudedienste GmbH, seit einiger Zeit auf ein neuartiges Reinigungskonzept. Mehr Lesen

nach oben gehen