FlixMobility: Neue Finanzierungsrunde abgeschlossen

in Märkte & Player von

FlixMobility GmbH, die Muttergesellschaft der globalen Mobilitätsplattformen FlixBus und FlixTrain, hat den Abschluss ihrer Finanzierungsrunde der Serie F bekannt gegeben, die von TCV und Permira, zwei der größten Wachstumsfinanzierer für private und öffentliche Technologieunternehmen, gemeinsam geleitet wird.


Der langjährige Investor HV Holtzbrinck Ventures beteiligte sich ebenfalls an der Runde durch eine gemeinsame Ko-Investition mit der Europäischen Investitionsbank und stellte lokale Expertise und Expertenwissen zur Verfügung, um das Geschäft weiter auszubauen. Die neuesten FlixMobility-Investoren schließen sich bestehenden Aktionären an, darunter General Atlantic, eine führende globale Wachstumsaktiengesellschaft, und Silver Lake, ein weltweit führender Technologieinvestor, die dem Unternehmen geholfen haben, sich schnell vom Start-up zum globalen Mobilitätsanbieter zu entwickeln.

Das eingesammelte Kapital wird für die globale Expansion sowie die Einführung neuer FlixMobility-Produkte verwendet. FlixBus strebt die Marktführerschaft in den Vereinigten Staaten an und wird 2020 in Südamerika und Asien neue globale Märkte erschließen. Für die Marke FlixTrain wird die Investition die Expansion in neue EU-Länder nach der Liberalisierung des europäischen Eisenbahnmarktes im Jahr 2020 unterstützen und das Produkt auf dem deutschen Markt wachsen lassen, auf dem FlixTrain bereits mehrere Langstrecken betreibt. Darüber hinaus wird die Investition zur Markteinführung von FlixCar genutzt, einer Fahrgemeinschaftsplattform, die die bestehenden Netze FlixBus und FlixTrain ergänzt.

“Was 2013 als deutsches Startup begann, hat sich zu einer starken globalen Mobilitätsplattform entwickelt, die die Art und Weise, wie Millionen von Menschen durch Europa und die USA reisen, nachhaltig verändert.”,

so Jochen Engert, Gründer und Geschäftsführer von FlixMobility. “Durch unsere strategische Partnerschaft mit TCV und Permira, die über jahrzehntelange Erfahrung und ein Portfolio von weltweit führenden Technologieunternehmen verfügen, werden wir unser Wachstum weiter vorantreiben, um noch mehr Menschen auf der ganzen Welt mit FlixBus, FlixTrain, und bald auch FlixCar, smarte und umweltfreundliche Reisen anzubieten und gleichzeitig unsere Position in bestehenden Märkten weiter zu stärken.“

“Wir freuen uns sehr, mit Jochen, André, Daniel und dem gesamten FlixMobility-Team zusammenzuarbeiten.”,

sagt John Doran, General Partner at TCV. “ “Wir haben ihre Entwicklung seit mehreren Jahren verfolgt und sind beeindruckt, was sie in dieser Zeit erreicht haben. TCV’s Strategie besteht darin, Unternehmen zu unterstützen, die von visionären Gründern geleitet werden und ihren Kunden und Partnern ein hervorragendes Wertekonzept bieten – wir glauben, dass FlixMobility genau das tut.“

“Wir freuen uns sehr darauf, FlixMobility und die Gründer künftig auf ihrer Reise zu begleiten. Das Team hat eine beeindruckende Erfolgsgeschichte geschrieben und das Unternehmen zu einem der führenden globalen Mobilitäts-Plattformen für Mittel- und Langstreckenreisen ausgebaut. Mit unserer Expertise im Technologiesektor werden wir das starke Managementteam von FlixMobility in der nächsten Phase der Wachstumsstrategie unterstützen. Der Fokus liegt dabei auf der weiteren Internationalisierung, Akquisitionen und dem Ausbau des Zuggeschäfts”, sagt Stefan Dziarski, Partner at Permira.

“Mit der Investition in FlixMobility unterstreichen die Permira Fonds ihre Position als einer der größten Tech-Investoren in Europa. FlixMobility passt mit seinen hohen Wachstumsraten und der globalen Präsenz perfekt in die Investmentstrategie des neuen Permira Growth Opportunities Fonds, der sich auf größere Minderheitsbeteiligungen in unseren Kernsektoren fokussiert,“ ergänzt Jörg Rockenhäuser, DACH-Chef von Permira. „Wir sehen ein großes Potenzial für Investitionen des Fonds in der DACH-Region, in der unser Team ausgeprägtes Technologie-Know-how mit tiefem Wissen über die lokalen Märkte vereint.“Both John Doran, General Partner at TCV, and Stefan Dziarski, Partner at Permira, will join FlixMobility’s Board of Directors. (red/Lok-report; FlixMobility)

zur Startseite