HHLA: Neues Serviceangebot für Tankcontainer in Hamburg

in Werkstatt & Service von

Die Hamburger Container- und Chassis-Reparatur Gesellschaft (HCCR) und der Containerdienstleister Condaco bündeln ihre Expertise und Erfahrung, um am Standort Altenwerder Damm ein neues, umfassendes Servicepaket anzibieten.

Das Paket umfasse alle Aspekte der Reinigung, Reparatur und Lagerung von Tankcontainern und könne seit heute (1. November 2017) bei beiden Partnern gebucht werden, teilt die HHLA mit.

„Vom Start weg wollen wir alle Kunden überzeugen, die sich qualitativ hochwertige Leistungen für ihre Tankcontainer zu marktgerechten Preisen wünschen. Wir bieten ihnen einen logistisch hervorragend angebundenen Standort und die damit verbundene Möglichkeit, Kosten für Transporte innerhalb des Hafens zu minimieren“, sagt HCCR-Chef Georg Böttner. Thorsten Dantz, Geschäftsführer von Condaco, erklärt: „Wir freuen uns, den Kunden ein absolut wettbewerbsfähiges Angebot zu unterbreiten.“

Die Zusammenarbeit sieht vor, dass sich die HHLA-Tochtergesellschaft HCCR auf die Reinigung, Depotabwicklung und den Transport der Tankcontainer konzentriert. Die Fachleute von HCCR sorgen nicht nur für eine qualitativ hochwertige Reinigung unter Berücksichtigung aller anwendbaren Vorschriften, sondern auch für die An- und Auslieferung von Containern per Lkw oder Bahn. (red/HHLA)

zur Startseite