highQ: Innovative IT-Lösungen für Mobilität und Controlling

in Märkte & Player von

Das Freiburger Software Unternehmen highQ Computerlösungen unterstützt, Kommunen, Verkehrsunternehmen und Finanzinstitute mit innovativen IT-Lösungen bei der effektiven Planung, Durchführung, Optimierung und Überwachung ihrer Aufgaben.

Im Bereich Mobilität will highQ dazu beitragen, den öffentlichen Personenverkehr flüssiger und umweltfreundlicher zu gestalten. Im Mittelpunkt steht dabei das Konzept der Mobilitätsplattform, die verschiedene Anbieter von Verkehrsleistungen digital vernetzt. In Osnabrück und im Schwabenbund sind bereits die ersten Projekte erfolgreich in den Echtbetrieb gegangen. Zusätzliche Motivation, das eigene Verkehrsverhalten zu ändern, bekommen die Anwender durch ein integrierbares Zeitmeilen-Bonussystem.

Mobilitätsplattform

Umweltfreundliche Mobilität für Alle: Die highQ-Mobilitätsplattform vereint die Verkehrsangebote unterschiedlicher Anbieter in einem Marktplatz-Konzept sowie zusätzliche Services und stellt sie Nutzern über eine App (bspw. mytraQ) für die flexible, multimodale Nutzung zur Verfügung. Darüber hinaus liefert die Plattform intermodale Echtzeit-Routing-Informationen und ermöglicht so die Flexibilisierung von Verkehrsströmen. Die optionale Incentivierungsfunktion (Zeitmeilen) motiviert die Verkehrsteilnehmer zusätzlich für eine sinnvolle und umweltfreundliche Verkehrsmittelwahl.

TicketOffice

Mit dem digitalen „Fahrkartenschalter“ TicketOffice haben Sie eine echte All-in-one-Lösung für die effiziente und transparente Verwaltung von Abonnenten, Gelegenheitsfahrern und Schülerverkehren. Das vielseitige Fahrgeldmanagementsystem unterstützt sämtliche Arten von Fahrtberechtigungen, ob Papierfahrschein, Chipkarte oder Handyticket, sowie alle üblichen Vertriebswege, vom Kundencenter-Backoffice über Servicestellen und Webportale bis zur Anbindung von Großkunden-Abos, Job-, Studenten- und Schülertickets. Damit haben Sie in Sachen Fahrgeldmanagement alles im Griff. Verkehrsunternehmen, die mit dem kommenden GoBD-Release des Fahrgeldmanagementsystems TicketOffice arbeiten, gehen steuerlich auf Nummer sicher. Denn das integrierte Buchhaltungsmodul erfüllt nachweislich sämtliche Anforderungen der Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff, kurz GoBD. Diese vom Bundesfinanzministerium veröffentlichten und zuletzt im November 2019 neu gefassten Vorgaben regeln den Umgang mit elektronisch erstellten geschäftlichen Belegen.

highQ Computerlösungen GmbH
Schwimmbadstr. 26
79100 Freiburg
Tel. +49 761 70 60 40
info@highQ.de
www.highQ.de

zur Startseite