INTERVIEW: „DER SCHIENENGÜTERVERKEHR BRAUCHT MACHER, NICHT REDNER“

in Schwerpunkt/Transport & Logistik von

Im Gespräch mit Jan Elfenhorst von Linear über Themen wie Modal Shift, Digitalisierung im SGV oder vernetze Wagen. Eine starke Persönlichkeit mit tollem Humor.

bahn manager Magazin: Oft hört man heute, dass die Digitalisierung des Schienengüterverkehrs massive Verbesserung mit sich bringen wird – haben wir ein neues Allheilmittel für die Schiene gefunden?
Jan Elfenhorst: Ein nettes Zitat dazu besagt, dass wenn man einen sch…lechten Prozess digitalisiert, dann hat man einen digitalisierten Sch…Prozess (siehe Zitat) – ich denke, partiell hilft uns Digitalisierung in Sachen Automatisierung…

Lesen Sie das gesamte Interview hier

zur Startseite