Neuer CFO bei Alpha Trains

in Personal & Management von

Hermann Schlösser wird mit Wirkung vom 1. Februar 2019 neuer Chief Financial Officer der Alpha Trains Group. Schlösser verfügt über rund 15 Jahre Erfahrung im Finanzbereich und ist bereits seit über 6 Jahren bei dem führenden Vermieter von Lokomotiven und Zügen tätig.

2012 kam Schlösser als Senior Controller zu Alpha Trains und wurde im Mai 2015 zum Head of Controlling ernannt. Zwischen 2016 und 2018 hat er als Projektleiter bei Alpha Trains ein neues, unternehmensweites Finanzsystem erfolgreich eingeführt. Im Juni 2018 übernahm Schlösser als Head of Finance bereits die Verantwortung für große Teile des Finanzbereichs, als CFO wird Schlösser das komplette Ressort Finanzen leiten.

Nach erfolgreichem Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Fachhochschule Köln bekleidete Schlösser mehrere Positionen im kaufmännischen Bereich unterschiedlicher Unternehmen, unter anderem bei den internationalen Automobilzulieferern Johnson Controls Automotive Group und Yazaki Europe Limited.

Schlösser tritt die Nachfolge von Ingo Wurzer an, der sich aus persönlichen Gründen entschieden hatte, das Unternehmen Mitte 2018 zu verlassen. (red/Alpha Trains)

zur Startseite
nach oben gehen