Erfolgsgeschichte CleverShuttle

in Märkte & Player von

Die Idee für das Startup kam Gründer Jan Hofmann an einem verregneten Sommertag vor fast fünf Jahren. Damals pendelte er viel in seinem alten Job und wollte nach der langen Bahnfahrt möglichst schnell und einfach nach Hause kommen. Welche Alternative gibt es, um bequemer als mit dem ÖPNV, aber günstiger als per Taxi anzukommen – und dabei möglichst umweltschonend? Mehr Lesen

Quo vadis Digitalisierung im Schienenverkehr?

in Bahnmarkt Europa von

Um diese Frage zu beantworten, trafen sich über 100 Experten, Branchenvertreter und Anwender aus 40 Unternehmen vom 26. bis 27. April 2018 mit der ZEDAS GmbH zum fünften Mal in Cottbus. Auf der Agenda standen die aktuellen Themen der digitalen Transformation und wie die Software-Lösungen der ZEDAS GmbH erfolgreich einen entscheidenden Beitrag dazu leisten.  Mehr Lesen

Bundesregierung begrüßt FlixTrain-Angebot

in Märkte & Player von
  • FenakFerlemann_FabianStenger_Copyright_FriedemannVopel.jpg
  • AndreasScheuer_FabianStenger_Copyright_Friedemann_Vopel.jpg

Am gestrigen Donnerstag fand die Premiere des FlixTrain auf der Strecke Berlin – Stuttgart statt. Prominente Gäste aus Bundes-, Landes- und Kommunalpolitik begleiteten die erste Fahrt und betonten die Bedeutung des grünen Zuges für den öffentlichen Fernverkehr. Fabian Stenger, Geschäftsführer FlixBus DACH und FlixTrain, kündigte bereits Neuerungen sowie Expansionspläne für FlixTrain und das ergänzende FlixBus-Streckennetz an.  Mehr Lesen

ÖBB: Güterzug aus China erreicht planmäßig Wien

in Transport & Logistik von

Mit dem ersten direkten Güterzug von China bis nach Wien brachte die Rail Cargo Group (RCG) – Güterverkehrssparte der ÖBB – ihre nächste Zugverbindung zwischen Asien und Europa erfolgreich auf Schiene. Der von Chengdu gestartete und über die nördliche Seidenstraße abgewickelte Containerzug legte die etwa 9.800 Kilometer lange Strecke in nur 15 Tagen zurück. Mehr Lesen

Forschungsprojekt „Innovativer Güterwagen“ beginnt mit Praxistest

in Forschung & Entwicklung/Politik & Recht von

Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) hat 2016 das Auftragsforschungsprojekt „Innovativer Güterwagen“ aufgesetzt. Die Ergebnisse des Projektes sollen den Einsatz von Innovativen Güterwagen beschleunigen, die leiser, energieeffizienter und gleichzeitig wirtschaftlicher als die bisher eingesetzten Wagen sind. Auftragnehmer ist eine Arbeitsgemeinschaft bestehend aus DB Cargo AG und VTG AG. Mehr Lesen

KONUX sichert sich 20 Millionen US-Dollar

in Märkte & Player von

Erfolgreiche Serie-B-Finanzierungsrunde für KONUX: Das Transaktionsvolumen beläuft sich auf insgesamt 20 Millionen US-Dollar. Angeführt wird diese interne Runde von New Enterprise Associates (NEA), die bereits bei der letzten Kapitalerhöhung im Frühjahr 2017 Lead Investor waren. Die MIG Fonds und alle anderen bestehenden Investoren des Münchner Startups engagieren sich weiter. Mehr Lesen

nach oben gehen