Artikel von Redakteur

bahn manager Magazin -> Seite 4

Der Redakteur hat bereits 1970 Artikel veröffentlicht.

Das Wirtschaftsmagazin für den Schienensektor

Großauftrag: LNVG lässt 169 Wagen modernisieren

in Personenverkehr von

Nächster Schritt im großen Modernisierungsprogramm der Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen (LNVG): Von 2021 bis 2026 wird Alstom 169 Doppelstockmittelwagen modernisieren. Die Fahrzeuge, die bei den Bahnunternehmen metronom und START Unterelbe rollen, sind 15-18 Jahre alt und haben damit etwa die Hälfte ihrer Lebensdauer erreicht. Mehr Lesen

Hermann Bettels GmbH & Co. KG übernimmt ENERCON-Bahngesellschaft e.g.o.o.

in Märkte & Player von

ENERCON hat sich mit der Hermann Bettels GmbH & Co. KG auf eine Übernahme der ENERCON-eigenen Bahngesellschaft e.g.o.o. mbH verständigt. Ergebnis der während der vergangenen Wochen intensiv geführten Verkaufsverhandlungen ist, dass die Hermann Bettels GmbH & Co. KG mit Stichtag 1. Dezember 2020 alleinige Gesellschafterin des Auricher Eisenbahnverkehrsunternehmens (EVU) wird. Mehr Lesen

Go Live der neuen VERS-App für Datenaustausch nach VPI-EMG 08

in Werkstatt & Service von

Digitaler Datenaustausch statt händisch ausgefüllter Formulare: Die neue App der VPI-Servicegesellschaft VERS macht es möglich. Sie sorgt für mehr Effizienz in der Instandhal­tung von Güterwagen. Zum Jahresende steht das neue Tool für alle Bezieher des VPI European Maintenance Guide (VPI-EMG) zum Download bereit.  Mehr Lesen

DZSF treibt ATO-Forschung für den Schienenverkehr voran

in Märkte & Player von

Mit der Vergabe von sechs F&E-Projekten im 3. Quartal unterstreicht das DZSF die enorme Bandbreite der Schienenverkehrsforschung. Das Spektrum der Forschungsvorhaben, die im Folgenden vorgestellt werden, reicht von der Gefährdung der Schieneninfrastruktur durch Starkregenereignisse über die Erkennung und Beseitigung von Kapazitätsengpässen des Schienennetzes bis hin zu Sicherheitsaspekten des automatisierten Fahrens. Mehr Lesen

Voith startet Antriebsmodernisierung für 50 Stadtbahnfahrzeuge bei der Stuttgarter Straßenbahnen AG

in Werkstatt & Service von

Im Frühjahr 2019 beauftragte die Stuttgarter Straßenbahnen AG (SSB) Voith mit der Modernisierung und Erneuerung der Traktionsstromrichter von 50 Stadtbahnfahrzeugen. Nun erfolgte die Inbetriebnahme des ersten Fahrzeugs mit den modernisierten Traktionsumrichtern. Das Großprojekt soll bis Ende 2025 abgeschlossen werden und damit die langfristige Verfügbarkeit und Attraktivität eines nachhaltigen und klimafreundlichen Stuttgarter Nahverkehrs sicherstellen. Mehr Lesen

nach oben gehen