SPITZKE SE übernimmt Oberleitungssparte der EQOS GmbH

in Märkte & Player von

Zum 1. Januar 2019 hat die SPITZKE SE den Bereich Oberleitung Fernbahn der EQOS Energie Deutschland GmbH (EQOS) übernommen.

Sowohl Mitarbeitende als auch eine Reihe von Großgeräten gehen an den Unternehmensbereich Ausrüstung/​Elektrotechnik über. „Wir freuen uns sehr über den Zuwachs!“, berichtet Bereichsleiter Dr. Alexander von Lieven, der die Übernahme maßgeblich verhandelt hat.

„Mit dieser gewinnen wir viele Fachkräfte und Leistungsgeräte, die zum richtigen Zeitpunkt zu uns kommen, um uns bei der Elektrifizierungsoffensive der Deutschen Bahn zu unterstützen.“

(red/SPITZKE)

zur Startseite