SPNV: DB Regio-Tochter Start erhält Sicherheitsbescheinigung

in Märkte & Player von

Das 2016 gegründete Eisenbahnverkehrsunternehmen Regionalverkehre Start Deutschland GmbH erhielt am 5. Dezember 2017 vom Eisenbahn-Bundesamt die Sicherheitsbescheinigung nach § 7a Abs.2 AEG, teilt das Unternehmen heute mit.

„Trotz eines sehr knappen Zeitplans haben wir es geschafft, dem Eisenbahn-Bundesamt ein überzeugendes Sicherheitsmanagementsystem für die Beförderung von Personen im Schienenverkehr vorzulegen.“, sagt Alexander Falkenmeier, Geschäftsführer der Regionalverkehre Start Deutschland GmbH. In gemeinsamen produktiven Sitzungen zwischen Start und der zuständigen Aufsichtsbehörde, dem EBA (Eisenbahn-Bundesamt), wurden die Nachweisdokumente für das Sicherheitsmanagementsystem weiter geschärft und führten nun zu einer erfolgreichen Bescheidung.

Die Regionalverkehre Start Deutschland GmbH wurde 2016 als hundertprozentige Tochter der DB Regio AG gegründet, Ziel der Gesellschaft ist, zusammen mit der Expertise der Muttergesellschaft und mit eigenen innovativen Lösungsansätzen Wettbewerbsverkehre im Schienenpersonennahverkehr erfolgreich zu gewinnen und zu betreiben. (red/Start)

zur Startseite
nach oben gehen