Artikel mit Schlagwort

Autonomes Fahren

Continental: Mehr Sicherheit auf der Schiene

in Märkte & Player von

Das Technologieunternehmen Continental stellt bereits heute die Weichen für die sichere Mobilität auf der Schiene von Morgen und sorgt mit seinen Innovationen und Technologien für weniger Unfälle im Schienenverkehr. „Sichere Mobilität der Zukunft heißt auch sichere Mobilität auf der Schiene und geht weit über Automobilität hinaus. Mehr Lesen

Lutz: „Gerade sind wir komplett automatisiert in ein neues Verkehrszeitalter gefahren“

in Personenverkehr von

Lautlos gleitet der weiß-rote Kleinbus durch die Straßen des niederbayerischen Kurorts Bad Birnbach. Autofahrern und Fußgängern begegnet ein Elektrobus, der nicht nur leise und umweltfreundlich ist. Er hat auch keinen Fahrer und weder Lenkrad noch Gaspedal. Nur ein Fahrtbegleiter ist an Bord, der bei Bedarf eingreifen kann. Das Fahrzeug rollt auf der rund 700 Meter langen Strecke vom Ortszentrum zur Therme über öffentliche Straßen. Mehr Lesen

DB bringt autonome Flotte in öffentlichen Verkehr

in Personenverkehr von

Den autonomen Elektrobus per Smartphone-App zur gewünschten Zeit vor die Haustür bestellen und sich damit zum Bahnhof fahren lassen. Unterwegs sammelt das Shuttle automatisiert weitere Fahrgäste mit ähnlichen Routen ein. Noch ist das Zukunftsmusik. Aber die Deutsche Bahn (DB) arbeitet daran, dass diese Zukunft in greifbare Nähe rückt. Heute stellte der Konzern in Berlin sein neuestes Angebot unter der Marke „ioki“ vor. Mehr Lesen

nach oben gehen