Artikel mit Schlagwort

Bahnübergang

Überzeugendes Fräskonzept in den Niederlanden

in Märkte & Player von

Innerhalb des Rahmenvertrags mit ProRail leistet Vossloh seit Beginn des Jahres im Vollbahn-netz der Niederlande seine regelmäßigen korrektiven Schieneninstandhaltungsaufgaben. Derzeit sind pro Schicht gleich zwei Vollbahnfräsen auf jeweils einem Streckenabschnitt sowie ein Frästruck – insbesondere für die maschinelle Schienenbearbeitung von Weichen und Bahnübergängen – im Einsatz. Mehr Lesen

PORR gewinnt in Polen bislang größten Bahnbauauftrag

in Industrie & Infrastruktur von

Die PORR wurde von PKP PLK S.A. mit der komplexen Modernisierung der wichtigen Eisenbahnstrecke Oświęcim – Czechowice-Dziedzice in Südpolen beauftragt. Mit einem Auftragswert von rd. EUR 116 Millionen (PLN 495 Millionen) handelt es sich dabei um den bis heute größten Bahnbauauftrag für die PORR in Polen. Die Arbeiten werden bis Ende Juli 2021 abgeschlossen sein. Mehr Lesen

Signalsysteme für mehr Verkehrssicherheit auf Bahnstrecken und Kreuzungen

in Märkte & Player von

Treffen Züge und Straßenverkehrsteilnehmer auf Eisenbahnkreuzungen zusammen, ist das ein erhebliches Sicherheitsrisiko. Dieses Risiko zu mindern hat sich der 1918 gegründete Traditionsbetrieb Dr. techn. Josef Zelisko GmbH zur Aufgabe gemacht: Er stellt seit mehr als 60 Jahren in Mödling/Österreich Signalsysteme für die Eisenbahn her und gehört seit 1988 zur Knorr-Bremse Gruppe. Mehr Lesen

nach oben gehen