Artikel mit Schlagwort

Bahnverkehr

Hafen Antwerpen will Bahnverkehr verdoppeln

in Bahnmarkt Europa/Personal & Management von

Der Hafen Antwerpen setzt verstärkt auf die Schiene. Der Umfang des Bahnverkehrs im Hafen soll sich in den nächsten Jahren verdoppeln. Diese Aufgabe übernimmt Railport Antwerpen, eine gemeinsame Initiative der Antwerp Port Authority, der Left Bank Development Corporation sowie der Industrieverbände Essenscia Vlaanderen und VOKA-Alfaport. Mehr Lesen

Deutsch-Polnischer Bahngipfel

in Bahnmarkt Europa von

Mit der Unterzeichnung einer Absichtserklärung zum “durchgehenden zweigleisigen Ausbau der Strecke Angermünde – deutsch-polnische Grenze” zwischen Vertretern des Bundes, der Länder Berlin und Brandenburg sowie der Deutschen Bahn endete der 3. Deutsch-Polnische Bahngipfel im Potsdamer Kaiserbahnhof. Ein eindeutiger Erfolg für Brandenburgs Regierungspräsidenten und Gipfel-Gastgeber Dietmar Woidke als Polen-Koordinator der Bundesregierung. Mehr Lesen

Trainline deckt ab sofort das gesamte Bahn- und Busnetz in Österreich ab

in Bahnmarkt Europa/Märkte & Player/Personenverkehr von

Trainline, Europas führendes unabhängiges Bahnticketportal und Reise-App, erweitert sein Angebot und geht eine Partnerschaft mit den Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) ein. Damit deckt Trainline als einzige unabhängige Online-Plattform das gesamte Netz des österreichischen Bahn- und Fernbusverkehr ab. Mehr Lesen

Bundesrat fordert mehr Investitionen für den Bahnverkehr

in Politik & Recht von

Der Bundesrat hat in seiner Sitzung am 03.11.2017 einen Gesetzentwurf zur Änderung des Schienengüterfernverkehrsnetzförderungsgesetzes beschlossen, womit die Infrastruktur „privater Eisenbahnen“ verbessert werden soll. Ziel ist es, die teilweise hoch belasteten oder überlasteten Netze der Deutsche Bahn AG zu ergänzen und die Verlagerung des Güterverkehrs von der Straße auf die Schiene zu beschleunigen. Mehr Lesen

nach oben gehen