Artikel mit Schlagwort

Berthold Huber

Köln: Erstes CO2-neutrales Werk für ICE

in Märkte & Player/Werkstatt & Service von

Mit einer symbolischen Schlüsselübergabe wurde heute das komplett CO2-neutrale ICE-Instandhaltungswerk in Köln-Nippes feierlich in Betrieb genommen. Berthold Huber, Vorstand Personenverkehr der Deutschen Bahn, eröffnete mit Hendrik Wüst, Verkehrsminister des Landes NRW, sowie Henriette Reker, Oberbürgermeisterin der Stadt Köln, und zahlreichen Vertretern von Bahn und Politik das 23 Hektar große Werk. Dies entspricht mehr als 32 Fußballfeldern. Mehr Lesen

„Es werden alle Werke erhalten!“

in Werkstatt & Service von

Die DB hat jetzt endlich Antworten auf die Fragen zur Zukunft der Instandhaltungswerke mit ihren tausenden Beschäftigten gegeben. „Es werden alle Werke erhalten!“, erklärte der Vorstand Verkehr und Transport der DB AG, Berthold Huber, auf der BR-Vollversammlung der DB Fahrzeuginstandhaltung am Mittwoch in Berlin. „Wir werden kein Werk schließen.“ Mehr Lesen

nach oben gehen