Artikel mit Schlagwort

Gewinn

Weselsky: “Kratzt man jedoch an der Oberfläche, kommen tiefe Löcher zum Vorschein“

in Personenverkehr/Politik & Recht von

Die DB hat 2017 einen Rekordumsatz von 42,7 Milliarden Euro erzielt. Die Zahl der Bahnfahrten erreichte die Höchstmarke von 2,05 Milliarden und der Gewinn stieg um 10,6 Prozent auf 2,15 Milliarden Euro. Diese Erfolge präsentierte der DB-Vorstandvorsitzende Richard Lutz stolz vor der Presse in Berlin.
Mehr Lesen

Vossloh: Umsatz und EBIT über dem Vorjahr

in Märkte & Player von

In den ersten neun Monaten 2017 hat Vossloh den Konzernumsatz um 12,1 Prozent auf 744,3 Millionen Euro gesteigert (Vorjahr: 664,1 Millionen Euro). Das EBIT des Konzerns erhöhte sich ebenfalls deutlich von 35,8 Millionen Euro in den ersten neun Monaten 2016 auf 43,3 Millionen Euro im aktuellen Berichtszeitraum. Dies entspricht einem Anstieg um 20,9 Prozent. Somit lag die EBIT-Marge nach neun Monaten 2017 bei 5,8 Prozent (Vorjahr: 5,4 Prozent). Mehr Lesen

Schaltbau

in Märkte & Player von

Der Schaltbau Konzern verzeichnete im ersten Halbjahr mit einem Auftragseingang in Höhe von 124,9 Millionen Euro ein Minus von 7,5 Prozent, auch der Umsatz sank spürbar (um 3,7 Prozent). Die Gründe: eine abgeschwächte Auftragslage bei Industriebremsen und Bahnübergängen sowie auf einigen Auslandsmärkten. Insgesamt habe man das erste Halbjahr damit „moderat unterhalb der Erwartungen abgeschlossen“, teilt der Konzern mit. (red/Schaltbau)

nach oben gehen