Artikel mit Schlagwort

Lokomotiven

Neuer Divisionsleiter Service bei Stadler

in Märkte & Player von

Jürg Gygax stiess Anfang 2005 als Mitglied der Konzernleitung zu Stadler. 2013 übernahm er den Aufbau des globalen Service-Geschäfts, welches heute 1300 Mitarbeitende in 19 Ländern umfasst. Nach über 15 Jahren bei Stadler hat sich Jürg Gygax nun entschlossen, seine Position per Ende März 2021 zu verlassen, sich aus der operativen Verantwortung zurückzuziehen und in den Ruhestand zu treten. Mehr Lesen

Digitalisierung: Knorr-Bremse und Rail Vision testen Systeme zur Umfelderkennung bei Lokomotiven von SBB Cargo

in Märkte & Player von

Knorr-Bremse, Weltmarktführer für Bremssysteme sowie weitere Systeme für Schienen- und Nutzfahrzeuge, und das israelische Start-up Rail Vision rüsten mehrere Rangierlokomotiven von SBB Cargo mit dem ferngesteuerten Rangiersystem zur Hinderniserkennung von Rail Vision aus. Mehr Lesen

Bombardier liefert die erste von drei TRAXX-Lokomotiven an CARGOUNIT

in Märkte & Player von

Der weltweit führende Anbieter von Mobilitätstechnologie Bombardier Transportation und CARGOUNIT (Handelsmarke von Industrial Division), ein in Polen an­säs­siger führender Vermieter von Lokomotiven und Personenwagen für den Schienenverkehr, feierten in Danzig die Übergabe der ersten von insgesamt drei Lokomotiven des Typs BOMBARDIER TRAXX MS. Die Auslieferung der nächsten beiden Mehrsystemlokomotiven ist für Ende des Monats vor­ge­sehen.
Mehr Lesen

WISAG bringt Lok wieder zum Rollen

in Werkstatt & Service von

Einmal Memmingen und zurück: Für die schnelle Reparatur einer verunfallten Diesellok wendete sich die in Gotha ansässige RAILSYSTEMS RP GmbH an die WISAG Industrie Service Gruppe, einen der führenden Industriedienstleister Deutschlands. Um den Auftrag erfolgreich durchzuführen, demontierten die Instandhaltungsprofis alle benötigten Utensilien inklusive Hebeanlage am WISAG Standort Brieske und brachten die Lok direkt am Unfallort in Memmingen wieder zum Laufen. Mehr Lesen

Voith und Lineas unterzeichnen Wartungsvertrag

in Werkstatt & Service von

Voith und Lineas, das größte private Schienengüterverkehrsunternehmen in Europa, haben einen Wartungsvertrag für die Hauptüberholung einer ersten Serie von 30 Lokomotiven des Typs HLD 77 unterzeichnet. Der Vertrag beinhaltet die Hauptüberholung in einem festgelegten Basisumfang und weitere Optionen für variantenspezifische Komponenten sowie für das Turbogetriebe vom Typ L4r4. Mehr Lesen

1 2 3 6
nach oben gehen