Artikel mit Schlagwort

Modernisierung

ÖBB: Schienennetz wächst weiter

in Bahnmarkt Europa von

Damit die Fahrgäste in der Ostregion auch in Zukunft sicher und pünktlich unterwegs sind, investiert die ÖBB Infrastruktur in zeitgemäße und hochwertige Bahninfrastruktur: 600 Millionen Euro werden 2019 in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland für attraktives Bahnfahren in die Hand genommen; bis 2023 sind es sogar fast 4 Milliarden Euro. Mehr Lesen

SPD: Gute Nachrichten für den Schienengüterverkehr

in Politik & Recht von

Der Güterverkehr auf der Schiene steht in einem scharfen Konkurrenzkampf zu Lastwagen auf der Straße. Bei den Beratungen zum Haushalt des Bundesverkehrsministeriums wurde beschlossen, die Schienenmaut früher zu senken als geplant. Weitere Schwerpunkte waren das Sofortprogramm ‚Saubere Luft‘, Modellprojekte zum ÖPNV und der Ausbau des Mobilfunks. Mehr Lesen

SBB modernisiert ihre 341 Wagen der IC2000-Flotte

in Werkstatt & Service von

345.000 Kilometer bewältigen die 35 Kompositionen der IC2000-Flotte mit insgesamt 341 Wagen täglich bei Wind und Wetter. Als Intercity-Züge verbinden sie  Schweizer Zentren wie Genf, Bern, Brig, Zürich, St. Gallen, Luzern und Chur. Mittlerweile sind die ältesten Fahrzeuge rund 20 Jahre auf dem Streckennetz der SBB unterwegs. Mehr Lesen

DVF: Modernisieren und Forschen für die Schiene der Zukunft

in Märkte & Player/Politik & Recht von

Bei der gemeinsamen Sitzung der Lenkungskreise Bahntechnologie und Schienenverkehr haben sich die Vorsitzenden Michael Peter, CEO der Mobility-Division von Siemens und Ronald Pofalla, Vorstand Infrastruktur Deutsche Bahn AG, für die breite Modernisierung der Schieneninfrastruktur und ein Forschungsprogramm eingesetzt.

Mehr Lesen

nach oben gehen