Artikel mit Schlagwort

Rail Baltica

EUROPÄISCHER GIPFEL ZUR SEIDENSTRASSE TAGT AM 10./11.NOVEMBER IN AMSTERDAM

in Transport & Logistik von

Die Corona-Pandemie war zweifelsfrei in den vergangenen Monaten der wichtigste Krisenfaktor der Logistikbranche. Ausgerechnet ein wichtiger Ankerpunkt für den Seidenstraßen-Bahntransport zwischen China nach Europa, die Region Wuhan, war der „ground zero“-Punkt für den viralen Ausbruch und musste strikt abgesperrt werden. Bilanzierung und Ausblick zugleich bietet die 4. Ausgabe des Europäischen Seidenstraßengipfels am 10. und 11. November in Amsterdam. Mehr Lesen

Rail Baltica-Bahnpläne durch alle baltischen Parlamente ratifiziert

in Bahnmarkt Europa von

Am 10. Oktober hat das Parlament Litauens bei einer Enthaltung ein zwischenstaatliches Abkommen über die Entwicklung der 870 Kilometer langen normalspurigen Rail Baltica-Eisenbahn ratifiziert. Nachdem zuvor das Parlament Lettlands diese Übereinkunft einstimmig und das Parlament Estlands bei 20 Gegenstimmen ratifiziert hatten, ist nun gegenüber der Europäischen Union eine klare Basis für die weitere Kofinanzierung des strategischen Projekts geschaffen worden. Mehr Lesen

nach oben gehen