Artikel mit Schlagwort

Schienengüterverkehr

VDV: Groko ist gut für den ÖPNV

in Politik & Recht von

Die Ergebnisse der Sondierungsgespräche zwischen CDU/CSU und SPD zum Thema Verkehr sind aus Sicht des VDV ausgesprochen ermutigend. Jürgen Fenske: „Die finanziellen Weichen werden insbesondere mit der Aufstockung der Mittel nach dem Gemeindeverkehrsfinanzierungsgesetz (GVFG)  und der Verstetigung des Fonds für nachhaltige Mobilität richtig gestellt. Mehr Lesen

Nach Rastatt: Gipfeltreffen der Intermodal-Community

in Märkte & Player von

Die intermodale Community Europas traf sich in Düsseldorf zu einer offenen Diskussion darüber, wie der Schienenverkehr stabiler und nachhaltiger gestaltet werden kann. Ausgelöst durch die Rastatt-Krise bestimmten die Redner Strategien und vorrangige Maßnahmen zur Überwindung der heutigen Schwächen im Schienengüterverkehr. Mehr Lesen

Rastatt: Infrastrukturbetreiber müssen internationaler arbeiten

in Politik & Recht von

Die siebenwöchige Unterbrechung der Rheintalstrecke aufgrund des DB Netz-Zwischenfalls in Rastatt hat das Jahr 2017 operativ und finanziell zu einem schwarzen Jahr für den europäischen Schienengüterverkehr werden lassen. Das Fehlen von Notfallplänen und unrealistische, minderwertige Umleitungsoptionen verursachten enormen Schaden für die Wertschöpfungskette des Schienengüterverkehrs sowie für die Verlader, die ihre Güter dem umweltfreundlichen Bahnsystem anvertraut haben.  Mehr Lesen

nach oben gehen