Artikel mit Schlagwort

Schienengüterverkehr

Weselsky: “Kratzt man jedoch an der Oberfläche, kommen tiefe Löcher zum Vorschein“

in Personenverkehr/Politik & Recht von

Die DB hat 2017 einen Rekordumsatz von 42,7 Milliarden Euro erzielt. Die Zahl der Bahnfahrten erreichte die Höchstmarke von 2,05 Milliarden und der Gewinn stieg um 10,6 Prozent auf 2,15 Milliarden Euro. Diese Erfolge präsentierte der DB-Vorstandvorsitzende Richard Lutz stolz vor der Presse in Berlin.
Mehr Lesen

VTG Rail Logistics erhält Auftrag von ThyssenKrupp

in Märkte & Player/Transport & Logistik von

Der Industriekonzern ThyssenKrupp baut derzeit im russischen Tobolsk eine hochmoderne Anlage für die Herstellung des Kunststoffes Polypropylen. Der Fachbereich Projektlogistik der VTG Rail Logistics führte im Auftrag des Kunden den Transport der in Asien, Europa und den USA produzierten Anlagenteile per Schiff und LKW aus. Mehr Lesen

DB Cargo: Mit intelligenten und leisen Güterwagen für Wachstum im Schienengüterverkehr

in Industrie & Infrastruktur/Märkte & Player von

DB Cargo treibt die Digitalisierung seiner Flotte voran: Bis 2020 soll die komplette Güterwagenflotte von rund 70.000 Wagen in Deutschland mit modernster Telematik und Sensorik ausgerüstet werden. Dazu werden bis Ende 2018 rund 19.000 Wagen umgerüstet, 50.000 Wagen folgen bis 2020. Über 1.000 Güterwagen sind bereits heute intelligent unterwegs. Dafür investiert DB Cargo bis 2020 einen hohen zweistelligen Millionenbetrag, wie der DB Cargo Vorstand jüngst beschloss. Mehr Lesen

11. BME-/VDV-Forum: Schiene vor gewaltigen Herausforderungen

in Transport & Logistik von

Die bessere Anbindung nationaler und internationaler Industriestandorte an das europäische Schienensystem, die Nutzung von Digitalisierung, Automatisierung und Elektromobilität sowie Personalengpässe bei der Bahn waren zentrale Diskussionsthemen des 11. BME-/VDV-Forums Schienengüterverkehr in Bonn. Mehr Lesen

nach oben gehen