Artikel mit Schlagwort

Torsten Herbst

ÖKOSTROM, DIGITALISIERUNG, HILFEN FÜR ÖPNV UND BAHN: BAHNVERBÄNDE LOBEN KONJUNKTURPROGRAMM

in Politik & Recht von

Abends am 3. Juni 2020 beschloss der Koalitionsausschuss der Regierungsparteien CDU/CSU und SPD ein Konjunkturprogramm im stattlichen Umfang von 130 Milliarden Euro, davon betreffen etwa 50 Milliarden Euro den Verkehrssektor. Die EU signalisierte bereits Zustimmung, breites Lob äußern auch Verkehrs- und Bahnverbände sowie die Tarifpartner.   Mehr Lesen

LINKE FORDERT MOBILITÄTSKONZERN DEUTSCHE BAHN-LUFTHANSA – FDP: NEIN ZUM VEB LUFT-SCHIENE

in Politik & Recht von

Im April 2020 forderte der Vorsitzende der Partei DIE LINKEN Bernd Riexinger, den Lufthansa-Konzern „zu vergesellschaften und in öffentliches Eigentum zu überführen“ oder auch „die Belegschaft am Unternehmen zu beteiligen“. Jetzt legte er eins drauf und fordert die Fusion Lufthansa-Deutsche Bahn. Eine „Abstrusität“ für die FDP: „Das ist völlig realitätsfremd.“ Mehr Lesen

DVF: Modernisieren und Forschen für die Schiene der Zukunft

in Märkte & Player/Politik & Recht von

Bei der gemeinsamen Sitzung der Lenkungskreise Bahntechnologie und Schienenverkehr haben sich die Vorsitzenden Michael Peter, CEO der Mobility-Division von Siemens und Ronald Pofalla, Vorstand Infrastruktur Deutsche Bahn AG, für die breite Modernisierung der Schieneninfrastruktur und ein Forschungsprogramm eingesetzt.

Mehr Lesen

nach oben gehen