Vier neue Mitglieder im Präsidium des Deutschen Verkehrsforums

in Personal & Management von

Das Präsidium des Deutschen Verkehrsforums hat Änderungen im Präsidium zugestimmt. Ulrich Nußbaum, Vorsitzender des Präsidiums sagte: „Ich freue mich sehr, dass es uns gelungen ist, mit diesen vier neuen Mitgliedern unser Gremium weiterhin hochkarätig und mit viel Kompetenz zu besetzen.”

Als Wirtschaftsverband der deutschen Mobilitätsbranche könne das DVF auf diese Weise die gesamte Palette des Verkehrssektors abbilden, sagte Nußbaum, der „allen Präsidiumsmitgliedern, die ihre Erfahrung, Expertise und ihr Engagement ehrenamtlich im DVF einbringen“, dankte. (red/DVF)

Folgende Mitglieder sind neu im Präsidium:

  • Thorsten Dirks – Vorstandsmitglied, Deutsche Lufthansa AG
  • Holger Lösch – Stellvertretender Hauptgeschäftsführer, Bundesverband der Deutschen Industrie e.V. BDI
  • Richard Lutz – Vorsitzender des Vorstands, Deutsche Bahn AG
  • Wolfgang Wendt – Mitglied der Geschäftsführung, IBM Deutschland GmbH

Bild: Wolfgang Wendt (IBM), Holger Lösch (BDI), Thorsten Dirks (Lufthansa) und Richard Lutz  (DB), von links oben im Uhrzeigersinn

zur Startseite
nach oben gehen