VTG beruft Stelios Archontakis in die Geschäftsführung der VTG Rail Logistics Hellas EPE

in Personal & Management von

Stelios Archontakis (42) tritt mit sofortiger Wirkung in die Geschäftsleitung der griechischen Betriebsgesellschaft VTG Rail Logistics Hellas EPE ein und wird neben Zoltán Potvorszki, Head of Region South Eastern Europe VTG Rail Logistics, zum Geschäftsführer bestellt.

„Ich freue mich, mit Herrn Archontakis einen erfahrenen Manager bei der VTG begrüßen zu dürfen, der die Bahnbranche seit vielen Jahren kennt und mit seinen Marktkenntnissen dazu beitragen wird, unsere griechische Organisation in die nächste Wachstums- und Entwicklungsphase zu führen“, sagt Günther J. Ferk, Head of VTG Rail Logistics Europe.

Stelios Archontakis verfügt über mehr als 20 Jahre Berufserfahrung im Speditionsbereich und über fundierte Branchenexpertise, unter anderem im Bereich Multimodal. Er hat in Führungspositionen für mehrere Großkonzerne gearbeitet, zuletzt bei der Schenker & Co. AG als Head of Multimodal Solutions für den Bereich South East Europe. In seiner neuen Rolle bei der VTG wird der studierte Betriebswirt vor allem das Business Development in Südosteuropa weiter ausbauen. (red/VTG)

zur Startseite
nach oben gehen