Schwerpunkt

NEUE AUSGABE: #04/05 – 2020 HR & SUPPLIER

Liebe Leserinnen, liebe Leser, im wirtschaftsenglischen Neusprech klingt manches verklausuliert. Mit nach-haltigen HR-Strategien gilt es, die personelle Basis der Unternehmen zu festigen — gewiss doch! Aber „Human Resources“ sind ja ganz einfach auch Menschen. Mehr Lesen

Aus der Redaktion

Neuer Divisionsleiter Service bei Stadler

in Märkte & Player von

Jürg Gygax stiess Anfang 2005 als Mitglied der Konzernleitung zu Stadler. 2013 übernahm er den Aufbau des globalen Service-Geschäfts, welches heute 1300 Mitarbeitende in 19 Ländern umfasst. Nach über 15 Jahren bei Stadler hat sich Jürg Gygax nun entschlossen, seine Position per Ende März 2021 zu verlassen, sich aus der operativen Verantwortung zurückzuziehen und in den Ruhestand zu treten. Mehr Lesen

DB und Stadt Hamburg verlängern Smart-City-Partnerschaft um fünf Jahre

in Märkte & Player von

Hamburgs Nahverkehr wird noch digitaler: Die Deutsche Bahn (DB) und die Freie und Hansestadt Hamburg (FHH) verlängern ihre 2017 vereinbarte Smart-City-Partnerschaft um fünf Jahre. Dazu unterzeichneten Hamburgs Erster Bürgermeister Dr. Peter Tschentscher und DB-Infrastrukturvorstand Ronald Pofalla heute ein „Memorandum of Understanding“. Mehr Lesen

VERKEHRSEXPERTE IST EINS MIT MINISTER SCHEUER – EUROPÄISCHES MAUTSYSTEM IST ZIEL

in Politik & Recht von

Der verkehrspolitische Sprecher der österreichischen liberalen Partei im Nationalrat Dr. Johannes Margreiter fordert eine europäisch harmonisierte Straßenmaut. Damit unterstützt er eine entsprechende Forderung des deutschen Bundesverkehrsministers Andreas Scheuer vom Juli 2020. Mehr Lesen

Digitalisierung: Knorr-Bremse und Rail Vision testen Systeme zur Umfelderkennung bei Lokomotiven von SBB Cargo

in Märkte & Player von

Knorr-Bremse, Weltmarktführer für Bremssysteme sowie weitere Systeme für Schienen- und Nutzfahrzeuge, und das israelische Start-up Rail Vision rüsten mehrere Rangierlokomotiven von SBB Cargo mit dem ferngesteuerten Rangiersystem zur Hinderniserkennung von Rail Vision aus. Mehr Lesen

nach oben gehen