Tagesarchiv

Montag, 13. Juli, 2020

DB E&C: Startschuss für die Überwachung von Modernisierung- und Ausbauarbeiten in Serbien

in Bahnmarkt Europa von

Im Juli hat DB Engineering & Consulting, das leitende Unternehmen des Joint Ventures, einen Vertrag mit der Gesellschaft Infrastructure of Serbian Railways JSC über die Überwachung der Modernisierungs- und Ausbauarbeiten der Eisenbahnlinie Belgrad – Subotica – Budapest, Abschnitt Belgrad – Stara Pazova (Los 1), mit einer Gesamtlänge von 34,5 km unterzeichnet. Mehr Lesen

Liebherr überholt Klimaanlagen für Pariser Straßenbahnen

in Märkte & Player von

RATP, das staatliche Pariser Unternehmen, das eines der größten städtischen und vorstädtischen Netze der Welt betreibt, hat Liebherr einen Auftrag zur vorbeugenden Wartung und der entsprechenden Lieferung von Ersatzteilen für insgesamt 284 Klimatisierungsanlagen, davon 118 für Großraumwagen und 166 für die Fahrerkabine, erteilt. Mehr Lesen

nach oben gehen