Frischer Wind im Management der PTV Transport Consult

in Märkte & Player von

Fachkundige Beratung im Mobilitätssektor ist das Spezialgebiet der PTV Transport Consult GmbH. Das Beratungsunternehmen ist dank zunehmenden Projektaufträgen auf Wachstumskurs. Zum 01.07.2018 übernimmt Ilona Lange den Posten als kaufmännischen Geschäftsführerin, um Finanzprozesse und Kooperationen strategisch weiter voranzutreiben. Zeitgleich wurde Thomas Ferrero, der seit 2015 bereits Geschäftsführer ist, zum Vorsitzenden der Geschäftsleitung bestellt. Michel Zweers, der bislang als zweiter Geschäftsführer eingetragen war, scheidet aus der Geschäftsleitung aus.

Thomas Ferrero erläutert: „Wir stärken damit die kaufmännische Ausrichtung unserer Geschäftsleitung. Dieses Ziel haben wir seit dem Einstieg unserer neuen Muttergesellschaft Porsche Automobil Holding SE gezielt verfolgt, um in Zukunft für die gestiegenen Anforderungen an unsere Finanzprozesse und unseren Wachstumskurs gut aufgestellt zu sein. Wir freuen uns sehr, dass wir Ilona Lange aus unseren eigenen Reihen dafür gewinnen konnten.“

Ilona Lange wird sich in Zukunft deutlich stärker auf strategische Themen, wie Finanzprozesse und Kooperationen fokussieren. Ihr Ziel ist es, das Projektcontrolling voranzutreiben und die Reportingsysteme weiter zu entwickeln.

Ilona Lange arbeitet bereits seit fünf Jahren für die Mobilitätsberater und verantwortet das Projektcontrolling und den Bereich Finanzen für die PTV Transport Consult. Zuvor hat sie bei einem Ingenieurbüro für Industrieanlagen und Großbaustellen sowie in einer Softwareschmiede im Automotive-Umfeld bereits reichlich Erfahrung im Projektcontrolling gesammelt.

Kompetenz zu allen Fragen unserer Mobilität

Die PTV Transport Consult GmbH wurde 2013 als eigenständige Gesellschaft der PTV Group ausgegründet und gehört heute zu den führenden Beratungsunternehmen im Mobilitätssektor. Das bestätigt auch die Auszeichnung von Brand Eins und Statista zum „Besten Berater“ im Umfeld Transport, Verkehr und Logistik. Die Transport Consult liefert nachhaltige und zukunftsfähige Konzepte im Verkehrswesen und in Infrastrukturprojekten und berät in Fragestellungen der Luftreinhaltung, Verkehrssicherheit, Mobilität 4.0 oder Wirtschaftsverkehr.

zur Startseite
nach oben gehen