In eigener Sache: Bahntechnische Übersetzung für die Branche

in Schwerpunkt von

Die moderne, globalisierte Bahnwelt ist enger verzahnt als je zuvor. Das bedeutet oft den Zwang zur Benutzung von Fremdsprachen. Nicht für jedes Unternehmen lohnt es sich, für Übersetzungsarbeiten eigenes Personal einzustellen.

Doch wem solche branchenspezifischen Aufgaben anvertrauen und dabei bezahlbar bleiben?

30 Jahre Erfahrung

Gefragt ist zugleich langjährige fachliche Kompetenz als auch Verschwiegenheit über Geschäftsinterna, die bei der Erfüllung der Aufgaben auftauchen. In Gesprächen mit Vertretern der Bahnbranche stellte bahn manager in letzter Zeit mehrfach fest, dass bei unseren Partnern ein starker Bedarf besteht an zuverlässigen Sprachleistungen vor allem im technischen Bereich. Deshalb haben wir beschlossen, solche Dienstleistungen mit der Abteilung Mobility & Service im Hanse-Medien Verlag anzubieten.

Leistungsumfang:

  • Bahntechnische Übersetzungen (Datenblätter etc.) und Übersetzungen von Vertragstexten
  • Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Polnisch, Tschechisch, Russisch in beide Richtungen
  • Unterstützung bei der Abfassung der sprachlichen Erstvorlage – aus der übersetzt wird
  • Erstellung fremdsprachiger Werbeunterlagen, Anzeigenvorlagen sowie Gestaltung durch unsere hauseigene Grafikabteilung
  • Mündliches Dolmetschen bei Vertragsverhandlungen, Präsentationen usw.

Preise sind individuell zu behandeln je nach Umfang, Aufwand, der technischen Qualität der Vorlage, nach Art des Textes sowie des Zeitrahmens. Bei Interesse senden wir gerne Referenzen aus ausgeführten Aufträgen zu.

Konkrete Anfragen an:
redaktionbahn-manager.de

Ansprechpartner im Verlag
Hermann Schmidtendorf
04131 – 7898144
0157 – 86539357
schmidtendorfbahn-manager.de

zur Startseite