SPITZKE erhält weiteren Auftrag für den Ausbau der Dresdner Bahn

in Industrie & Infrastruktur von

Arbeiten im direkten Umfeld der Unternehmenszentrale: Als Arbeitsgemeinschaft „Dresdner Bahn VP3“ wurde SPITZKE gemeinsam mit der JOHANN BUNTE Bauunternehmung GmbH & Co. KG sowie der Hentschke Bau GmbH als Bauherr für den Ausbau der Dresdner Bahn zwischen dem Bahnhof Berlin-Südkreuz und der Landesgrenze in Lichtenrade beauftragt. Mehr Lesen

euregiobahn wird für weitere vier Jahre von DB Regio betrieben

in Personenverkehr von

Der Nahverkehr Rheinland (NVR) wird die Betriebsleistungen der im Raum Aachen und Düren fahrenden Linie RB 20 („euregiobahn“) auch in den kommenden Fahrplanjahren von DB Regio durchführen lassen. Dies beschloss der Vergabeausschuss des Zweckverbandes NVR in seiner letzten Sitzung als Ergebnis eines europaweiten Vergabeverfahrens. Mehr Lesen

DB baut Intercity-Flotte aus

in Personenverkehr von

Die DB bringt zusätzliche Fernverkehrszüge auf die Schiene. 17 Doppelstockzüge des Herstellers Stadler verstärken kurzfristig die bestehende Fahrzeugflotte. Bereits am 8. März kommen die ersten neun elektrischen Triebzüge auf der neuen Intercity-Linie Rostock–Berlin–Dresden zum Einsatz. Die DB übernimmt die Fahrzeuge von der österreichischen Westbahn. Mehr Lesen

Eine komplette Reihe von emissionsfreien Bahnantrieben

in Personenverkehr von
Batteriezüge für den deutschen Regionalverkehr

Alstom wird elf Coradia Continental-Batteriezüge für den Regionalverkehr auf der Strecke Leipzig-Chemnitz auf Bestellung des VMS (Verkehrsverbund Mittelsachsen) und mit Unterstützung des ZVNL (Zweckverband für den Nahverkehrsraum Leipzig), den beiden für diese Strecke zuständigen Aufgabenträgern, bauen, liefern und bis 2032 instand halten. Mehr Lesen

nach oben gehen