EU-Richtlinie benachteiligt öffentliche Verkehrsunternehmen

in Personenverkehr von

“Die Europäische Kommission und der Europäische Rat haben die Kritik der Verkehrsbranche verworfen, nun droht den öffentlichen Verkehrsunternehmen der Super-Daten-Gau. Mit der sogenannten Public Sector Information (PSI) – Richtlinie sollen sie dazu verpflichtet werden, ihre Daten in großem Umfang öffentlich freizugeben. Privatunternehmen bleiben davon ausgenommen. Damit schießt Brüssel weit über das Ziel hinaus”, urteilt DVF-Geschäftsführerin Dr. Heike van Hoorn. Mehr Lesen

DB: Sachlich-konstruktiver Verhandlungsauftakt mit der EVG

in Personal & Management von

In Berlin haben heute die Tarifverhandlungen zwischen der Deutschen Bahn (DB) und der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) begonnen. Nach der dreistündigen Auftaktverhandlung erklärte DB-Personalvorstand Martin Seiler: „Wir haben in sehr sachlicher und konstruktiver Atmosphäre die verschiedenen Forderungen der EVG besprochen. Mehr Lesen

Buchtipp: Bahn-Fachmann versucht sich als Thriller-Autor

in Schwerpunkt von

Am 11. Oktober 2018 erscheint ein Buch, das nicht der Eisenbahn-Fachliteratur zuzurechnen ist, obwohl sehr viel Eisenbahn vorkommt: „Der Tunnel“ von Hans Leister, ein Thriller und Endzeit-Roman mit optimistischem Schlusskapitel. Die Handlung spielt im Schweizer Untergrund, nämlich im 57 km langen Gotthard- Basistunnel und seinen Seitenstollen sowie in einem benachbarten Militär-Bunker. Mehr Lesen

VTG-Flotte wächst um über 11.000 Wagen

in Märkte & Player von

VTG übernimmt die CIT Rail Holdings (Europe) SAS und die dazugehörige Nacco-Gruppe. Zuvor hatte am 1. Oktober 2018 ein Bieterkonsortium aus dem Waggonvermieter Wascosa AG (Luzern, Schweiz) und der börsennotierten Aves One AG (Hamburg) die Teile der Nacco-Gruppe erworben, die nach Auflagen der deutschen und österreichischen Kartellbehörden zu veräußern waren. Mehr Lesen

nach oben gehen