Neue Arbeitsplätze in Cottbus: DB und LEAG schmieden Bündnis für die Zukunft

in Personal & Management von

Die DB und die LEAG (Lausitz Energie Bergbau AG und Lausitz Energie Kraftwerke AG) wollen zusammen Arbeitsplätze in der Lausitz sichern, neue Stellen schaffen und Zukunft gestalten und haben deshalb heute den Grundstein für eine weitreichende Kooperation gelegt. Die jetzt unterzeichnete Vereinbarung sieht vor, dass die beiden Unternehmen in den Bereichen Ausbildung, Qualifizierung und Übernahme von Personal eine enge Zusammenarbeit anstreben. Mehr Lesen

Gesamtes Schienennetz wird ökologisiert und digitalisiert

in Politik & Recht von

Beim DVF-Lenkungskreis Bahntechnologie hat sich Enak Ferlemann MdB, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, hinsichtlich der ETCS-Umrüstung von Schienenfahrzeugen für eine finanzielle Lösung ausgesprochen: “Die Bundesregierung investiert so viel wie noch nie in die Modernisierung und Ökologisierung der Schiene. Mehr Lesen

ÜBERSETZUNGSTOOL „TRANSLATE4RAIL“ STARTET FELDTESTS ZWISCHEN ÖSTERREICH UND ITALIEN

in Bahnmarkt Europa von

Was ist ein großes Problem beim grenzüberschreitenden Bahnverkehr? Das „Railway English“ beziehungsweise dessen Fehlen als verpflichtende Norm. Anders als im Flugverkehr fordert jede Bahnverwaltung vom Lokpersonal Kenntnisse der eigenen nationalen Bahnsprache. Jetzt soll das Sprechen „Translate4Rail“ übernehmen. Mehr Lesen

BMVI: Verkehrspolitik in der Corona-Krise

in Politik & Recht von

Andreas Scheuer, Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, hat am 03.11.2020 ein neues Gutachten des Wissenschaftlichen Beirats entgegengenommen. Das 15-köpfige Expertengremium unter Vorsitz von Professor Kay Mitusch hat unter dem Titel “Folgerungen für die zukünftige Verkehrspolitik nach den Erfahrungen und dem Umgang mit der COVID-19-Pandemie” das veränderte Mobilitätsverhalten der Deutschen betrachtet.

Mehr Lesen

TX Logistik erhält erneut Sicherheitsbescheinigung in der Schweiz, Österreich und Italien

in Transport & Logistik von

Die TX Logistik AG (TXL) hat in der Schweiz vom Bundesamt für Verkehr die erneuerte Sicherheitsbescheinigung erhalten. Zuvor war bereits die Erneuerung der Sicherheitszertifizierung in Österreich und in Italien erfolgt. Alle Bescheinigungen gelten für die nächsten fünf Jahre bis 2025. Damit wird dem Unternehmen bestätigt, im Rahmen eines umfassenden Sicherheitsmanagementsystems alle geltenden Vorgaben für den sicheren Eisenbahnbetrieb in Europa einzuhalten. Mehr Lesen

Heinz Bähr ist neuer Geschäftsführer von GERSYS

in Personal & Management von

GERSYS mit neuer Führung: Seit dem 1. November 2020 verstärkt Heinz Bähr den Bahntechnikhersteller aus Wolfratshausen bei München. „Wir freuen uns, dass wir mit Heinz Bähr eine motivierende und fördernde Führungspersönlichkeit für unsere Gruppengesellschaft GERSYS gewinnen konnten“, erklärt HÜBNER-Geschäftsführer Helge Förster, verantwortlich für den Geschäftsbereich Mobility. Mehr Lesen

nach oben gehen