53.000 Güterwagen der DB-Flotte auf leisen Sohlen unterwegs

in Transport & Logistik von

Es wird deutlich ruhiger für die Anwohner von Bahnstrecken in Deutschland: Das ist das Ergebnis der Umrüstung von Güterwagen auf Verbundstoffbremssohlen und des aktiven Lärmschutzes an den Strecken. Derzeit rollen bei der Deutschen Bahn rund 53.000 Wagen – und damit bereits 85 Prozent der Flotte von DB Cargo – auf leisen Sohlen. Mehr Lesen

Stadler gewinnt in Finnland: 60 Lokomotiven für die VR Group

in Märkte & Player von

Die finnische VR Group und Stadler haben einen Vertrag über die Lieferung von 60 neuen dieselelektrischen Lokomotiven abgeschlossen. VR will damit die Betriebseffizienz auf Rangierbahnhöfen, in Frachtterminals und auf nicht elektrifizierten Strecken optimieren. Diese machen 45 Prozent des finnischen Bahnnetzes aus. Mehr Lesen

“DIGITALISIERUNG IST FÜR DEN MOBILITÄTSSTANDORT DEUTSCHLAND ALTERNATIVLOS!”

in Politik & Recht von

Ein geflügeltes Wort von Bundeskanzlerin Angela Merkel nutzte Dr.-Ing. Raimund Klinkner, neugewählter Präsidiumsvorsitzender des Deutschen Verkehrsforums DVF, bei der 35. Mitgliederversammlung seines Verbands in Berlin, MdL Tarek Al-Wazir betonte die Notwendigkeit von mehr Personal für zügige Planungen.  Mehr Lesen

ITB 2019: DIE SCHWEIZ FÄHRT BAHN

in Bahnmarkt Europa von

Mehr als 10.000 ausstellende Unternehmen aus 181 Ländern und Regionen in 26 Hallen, über drei Prozent mehr Fachbesucher gegenüber dem Vorjahr mit jetzt rund 113.500 Teilnehmer – so präsentierte sich die diesjährige Ausgabe der Internationalen Tourismusbörse ITB. Mehrere Schweizer Bahnen präsentierten sich, neben den Jungfrau- und Pilatusbahnen machte besonders die Rhätische Bahn (RhB) auf sich aufmerksam. Mehr Lesen

nach oben gehen