Artikel mit Schlagwort

Klimaschutz -> Seite 5

Niedersachsen investiert 81,3 Millionen in iLint-Züge

in Personenverkehr von

Darin waren sich alle Beteiligten bei der Vertragsunterzeichnung am Donnerstag in Wolfsburg einig: Der Zug der Zukunft wird von Wasserstoff angetrieben, fährt komplett emissionsfrei und wird zuerst in Niedersachsen den Personenverkehr aufnehmen. Produziert wird der „Coradia iLint“ vom Schienenfahrzeugbauer Alstom für die Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen (LNVG). Mehr Lesen

DB-Chef Lutz: „Bahnfahren ist Klimaschutz“

in Schwerpunkt von

Die Deutsche Bahn setzt sich ein neues ehrgeiziges Klimaschutzziel. „Wir werden bis 2030 den spezifischen CO2-Ausstoß weltweit um mindestens 50 Prozent reduzieren. Das ist ein großer Schritt auf dem Weg zum komplett klimaneutralen Konzern, der wir 2050 sein werden“, so der DB-Vorstandsvorsitzende Dr. Richard Lutz im Vorfeld der Bonner UN-Klimaschutzkonferenz (6.-17. November 2017) in Berlin. „Bahnfahren ist Klimaschutz. Mehr Lesen

Bahnindustrie fordert Innovationsprogramm Schiene 4.0

in Politik & Recht von

Die Bahnindustrie in Deutschland erreichte im ersten Halbjahr 2017 mit 5 Milliarden Euro einmal mehr dynamisch ein hohes Umsatzniveau. Der Inlandsmarkt erwies sich mit 2,5 Milliarden Euro als insgesamt sehr agil. Doch eine schwächere Nachfrage aus dem Ausland be-wirkte einen Rückgang von rund 9,1 Prozent im Vergleich zum ersten Halbjahr 2016. Mehr Lesen

1 3 4 5
nach oben gehen